Ingo Fischer, der ursprünglich eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gemacht, jedoch in der Altenpflege seinen Traumberuf gefunden hat, plädiert mit seinem Buch "Lebenswege" für eine würdevolle und fürsorgliche Sterbebegleitung.

Der ambulante Hospizdienst Weimar lädt am 09.04.2019 um 18 Uhr zur Lesung mit Herrn Fischer in die Begegnungsstätte "Am Weimarhallenpark", Schwanseestraße 1 in Weimar ein. Der Eintritt ist kostenfrei.

Für eine Teilnahme ist die vorherige telefonische Anmeldung unter der 03643 853663 erforderlich.