twsd wohnen plus... gGmbH

gemeinsam . mehr . erreichen .

Hospizgruppe Weimar - Ambulanter Hospizdienst und palliative Beratung

Ehrenamtspreis Paritt 2020 Hospizgruppe Weimar
Ehrenamtspreis Paritt 2020 Hospizgruppe Weimar 1
Ehrenamtspreis Paritt 2020 Hospizgruppe Weimar 2

Nach dem ersten Impftermin Ende Januar im Pflegezentrum Weimar-Legefeld fanden zwei weitere Termine in den Einrichtungen der Trägerwerk Soziale Dienste wohnen plus… gGmbH statt.

Den niedrigen Temperaturen und dem hohen Schneefall zum Trotz, besuchte das mobile Impfteam am 10. Februar unser Pflegeheim in Artern. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen befreiten die Zufahrten und den Hof von Schnee und Eis und funktionierten Diensträume um. So wurde unsere Begegnungsstätte „Zum Lebensbaum“ kurzerhand zur Impfzentrale und das Büro der Pflegedienstleiterin Frau Koenen zur Empfangsstelle der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen.

Eine Woche später, am 17. Februar, konnten wir an unserem Standort in Bad Berka weiteren Pflegekräften, Patienten und Bewohnern ein Impfangebot unterbreiten, welches gern wahrgenommen wurde. Auch hier leistete unser Personal großartige Unterstützung. Von der Vorbereitung, dem Konzept, bis zur Durchführung und der Nachsorge – hierfür bedanken wir uns herzlich bei jeder helfenden Hand für den wertvollen Einsatz.

Zuversichtlich und hoffnungsvoll schauen wir nun nach vorn zur zweiten „Runde“ der Impfungen.

A17022101
A17022107
A17022113
A17022115

 

Ein besonderer Dank geht an Frau Petra Seidel, Ortsteilbürgermeisterin und Stadträtin, für die gelungene Faschingsüberraschung.
 
Wer mehr wissen möchte:
 
 
Wir danken all unseren Kolleginnen und Kollegen für Ihren Einsatz!

Erfolgreicher Impftermin am 27. Januar 2021 im Pflegezentrum Weimar-Legefeld

Am 27. Januar 2021 kam das mobile Impfteam, die Impfärztin sowie zwei Impfschwestern, die durch die Trägerwerk Soziale Dienste wohnen plus… gGmbH gestellt wurden, in das Pflegezentrum Weimar-Legefeld. Rollende Kisten mit wichtigem Inhalt wurden mitgebracht: Fieberthermometer, Schutzausrüstung, 93 Spritzen und der Impfstoff „BNT162Tb2“ von Biontech-Pfizer.

Damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden konnte, wurde im Vorfeld ein Konzept verfasst und ein Organisationsteam, bestehend aus unseren Pflegedienstleiter/innen Frau Zier, Frau Poller, Herr Tilse, Frau Franke sowie der Heimleitung Frau Hopf, unter der Schirmherrschaft von Frau Gärtner, Betriebsleiterin Bereich Pflege und Prokuristin sowie der Qualitätsmanagementbeauftragten Frau Lutterberg, gegründet.

Die Räume wurden zu Wartezonen und Einbahnstraße umfunktioniert. In aufwendiger Vorarbeit wurden bereits Daten abgeglichen und eingegeben, Formulare sortiert und Impfpässe kontrolliert.

Nachdem alle Anspruchsberechtigten mittels Antigen-Schnelltest getestet wurden, erfolgte die ärztliche Aufklärung und anschließend die Impfung.

Frau Renata Gärtner, Betriebsleiterin Bereich Pflege und Prokuristin der twsd wohnen plus… gGmbH, sagte zum Schluss „Nach so langer sorgenvoller Zeit ist die Impfbereitschaft hoch. Jetzt hoffen wir das Beste.“

Allen Impflingen geht es nach erfolgreicher Injektion sehr gut.

Der erste Impftermin im Pflegezentrum Weimar-Legefeld wurde somit erfolgreich abgeschlossen.

Corona Schutzimpfung PZ Legefeld 1 Corona Schutzimpfung PZ Legefeld 2

logo twsd

Trägerwerk Soziale Dienste
wohnen plus... gGmbH
OT Legefeld
Ahornallee 3
99428 Weimar

Tel.: 03643 41511-0
Fax: 03643 41511-19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.twsd-wohnenplus.de